Cat Content #7 – Nackt Laufen, anders trainieren, Kreuzberg50

Warum nicht die 50 Kilometer auch mal in die Schnell-Schublade verschieben? Ich habe meinen Trainingsplan angepasst um dem und dem Kreuzberg 50 gerecht zu werden.

In der letzten Woche habe ich  mich mal wieder im Netz umgeschaut, was es im Schuhbereich so Neues gibt. Hängengeblieben bin ich bei den Frühlingsneuheiten von Altra und Hoka, der neuen Signature-Serie von Ultimate Direction und dem Naked Running Band hängen geblieben.

Der Kreuzberg 50 rückt näher! Deswegen habe ich zum Zeitpunkt der Aufzeichnung auch schon eine Trail-Trainingseinheit eingelegt – soll ja keiner sagen, ich gäbe mir keine Mühe… Als verrückte Kamikaze-Trainingseinheit legen Schluppe und ich ein Schluppentiger-Spezial an meinem Hausberg ein – natürlich bei Nacht, wie es sich gehört!

Ultimate Direction Signature Series 4.0

Altra Duo

Hoka Line 2018:

Naked Running Band 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s